NewsCollector's Edition von GRIP: Combat Racing vorgestellt

10. Okt 2018 / 09:53 von Sascha Böhme

Entwickler Caged Element gibt die Zusammenarbeit mit dem bekannten Musiklabel Hospital Records bekannt. Diese steuern mit einer aussergewöhnlichen Auswahl an lizensierten Drum & Bass-Songs einen Teil des Soundtracks des rasanten Arcade-Rennspiels bei. Auf YouTube steht ab sofort ein Soundtrack-Spotlight zu GRIP: Combat Racing bereit, das die Highlights aus dem Hause Hospital Records in Kombination mit Gameplay präsentiert.

Spieler, die den Soundtrack in bestmöglicher Qualität erleben wollen, sollten einen Blick auf die Collector’s Edition von GRIP: Combat Racing werfen, die für 99,99 US-Dollar plus Versand exklusiv im Wired-Shop erhältlich sein wird. Dieser liegen alle Tracks auf zwei Schallplatten, CD und als MP3-Download bei.

Die Collector’s Edition ist stark limitiert: Nur 500 Stück werden überhaupt produziert und sogar nur 300 Einheiten gelangen in den Handel.

Alle Inhalte der GRIP: Combat Racing Collector’s Edition im Überblick:

  • GRIP: Combat Racing
  • Zwei Schallplatten + CD Soundtrack + MP3 Download
  • 3 x 12” doppelseitige Art-Prints
  • Gedrucktes Handbuch & Lorebook
  • 8 GByte USB-Stick im GRIP-Design
  • Exklusive In-Game-Inhalte: Nyvoss Hex-Lackierung, Vortex-Felgen und Fahrzeugaufkleber
  • Spucktüte im GRIP-Design
  • Autoaufkleber
  • Nummeriertes Echtheitszertifikat

GRIP: Combat Racing erscheint am 6. November für Playstation 4, Xbox One, Nintendo Switch und Steam. 

 

Quelle »


« Zurück

PC PS4 Switch Xbox One
 

The(G)net ist ein Mitglied des