NewsNeue Infos zu Anthem

10. Jul 2018 / 10:07 von Sascha Böhme

BioWare hat in einem Live Stream auf Twitch viele neue Details zum Action RPG Anthem (PS4, Xbox One) bekanntgegeben:

  • Festungen sind die Dungeons des Spiels, in denen man etwa 35 bis 40 Minuten verbringt.
  • Das Spiel ist am besten für 4 Spieler ausbalanciert. Single-Player ist zwar möglich, doch ideal sind 4 Spieler.
  • Pflanzen lassen sich einsammeln, Tiere nicht jagen.
  • Crafting (Herstellen von Items) ist vorhanden, mehr Details sollen später folgen.
  • Die E3 Demo zeigte eine einzige Teilregion. Von diesen Teilregionen gibt es etwa 10 im gesamten Spiel.
  • Den Skin eines getöteten Gegners kann man nicht übernehmen.
  • Cross-Play ist derzeit nicht geplant.
  • Der Komponist des Soundtracks wird später enthüllt.
  • Der Spieler kann auch ertrinken, weil es einfach Grenzen gibt. Dieses Feature befindet sich noch in einer Testphase.
  • Schnellreisen ist möglich.
  • Combos kann auch ein Solo-Spieler entfesseln, z.B. mit einem Lightning Strike, einer Railgun und wie man das Loadout konfiguriert hat.
  • Loadouts lassen sich speichern.
  • Wall-Runs (das Laufen an Wänden wie in Titanfall) sind nicht möglich.
  • Story Missionen lassen sich erneut spielen.
  • Eine Rangliste mit High-Scores ist vorgesehen.
  • Storm steht erst ab Level 5 zur Verfügung. In der E3 Demo war eine Debug Version zu sehen, in der Storm schon aus Gründen der Präsentation mit Level 1 spielbar war.
  • Loot (Beute) lässt sich auch nach dem Ende einer Mission noch einsammeln.

Release: 22.02.19 (Europa)

Quelle »


« Zurück

PS4 Xbox One
 

The(G)net ist ein Mitglied des