NewsXbox One X bald mit HDMI 2.1 Unterstützung

28. Jun 2018 / 10:38 von Sascha Böhme

Microsoft gibt bekannt, dass die Xbox One X den Verbindungsstandard HDMI 2.1 unterstützten wird. Damit wird es u.a. eine Variable Refresh Rate geben, die eine ruckelfreie, flüssige Wiedergabe garantieren und Tearing, Stottern und Frame-Dropping verhindern soll.

Der sog. Quick Frame Transport soll die Latenz verringern und interaktive VR-Erlebnisse in Echtzeit möglich machen. Mit dem Auto Low Latency Mode (ALLM) sollen Controller-Bewegungen verbessert und schneller an das Display übertragen werden.

Lange HDMI-Umschaltzeiten sollen via Quick Media Switching nicht mehr auftreten. Die Kabel können bis zu 48 Gigabit pro Sekunde übertragen.

Quelle »

Partner-Quelle »


« Zurück

Xbox One
 

(G) Login


Benutzername
Passwort
 Automatisch einloggen
[ Registrieren ] [ Passwort vergessen ]

(G) Social

rss
Wir sind eine private Website und verdienen nichts mit diesem Projekt. Wenn Euch gefällt was wir hier tun, könnt Ihr uns ja eine kleine freiwillige Spende zukommen lassen.

The(G)net ist ein Mitglied des