NewsNeue Infos zu Death Stranding / Gameplay-Video

12. Jun 2018 / 09:03 von Sascha Böhme

Die Kojima Productions zeigen ein neues Video zum Actionspiel Death Stranding. In diesem Trailer wird ziemlich viel Gameplay gezeigt, wobei der Kamerawinkel an einigen Stellen im Spiel mittlerweile anders ist.

Die erste Hälfte und vor allem letzte Sequenz sind am repräsentativsten für die Steuerung, die der Spieler erleben wird. Auch hier findet man einige Antworten und vielleicht Chancen, neue Geheimnisse zu entdecken.

Der Held Sam ist anders als die Helden in anderen Spielen. Ein Held ist normalerweise jemand mit besonderen Fähigkeiten oder jemand mit einem militärischen Hintergrund. Sam nicht. Er ist mehr ein Praktiker, jemand mit dem Wissen eines Arbeiters - und das wird klar, sobald man das Spiel (und Sam) selbst steuert.



Man kennt jetzt auch die Heldinnen: Lindsay Wagner und Léa Seydoux. Léa kennt man vielleicht schon als französische Schauspielerin ("Mission: Impossible - Ghost Protocol"). In Filmen wie "Der Sechs-Millionen-Dollar-Mann" oder "Die Bionische Frau" verzauberte Lindsay in den 70ern Millionen.

Für das Spiel haben die Kojima Productions Lindsays "junges" Selbst aus aktuellen 3D-Scandaten konstruiert. Dabei haben sie dem Rest des Teams, von dem einige zu jung sind, die Shows damals gesehen zu haben, auch ihre früheren Filme gezeigt.

Hier sieht man die ersten Fäden (Strands): Diese Darsteller wurden ausgesucht und dann "die passenden Fäden gezogen", um sie in das Spiel zu holen. Die Motivation dahinter waren nicht der Marketingwert der berühmten Schauspieler oder die Verkaufsstrategien, sondern die Inspiration von Hideo Kojima. Release: TBA (Europa)

 

Quelle »

Partner-Quelle »


« Zurück

PS4
 

The(G)net ist ein Mitglied des