NewsErstes In-Game Video zu Fallout 76 / neue Infos

11. Jun 2018 / 08:02 von Sascha Böhme

Bethesda hat ein erstes Video zum Rollenspiel Fallout 76 (PS4, Xbox One) veröffentlicht. Schauplatz ist Virginia und die Karte ist vier Mal grösser als in Fallout 4 (PS4, Xbox One). Release: TBA (Europa)

Update 11.6.2018 - 10:17 Uhr:

Bei diesem Online-Prequel ist jeder menschliche Überlebende ein Spieler, mit dem man zusammenarbeiten kann - oder auch nicht -, um zu überleben. Denn die bislang größte, dynamischte Welt im Fallout-Universum sieht sich der nuklearen Auslöschung gegenüber.

Es ist das Jahr 2102. 25 Jahre, nachdem die Bomben abgeworfen wurden, steigt der Spieler aus seinem Vault und erblickt zum ersten Mal das postnukleare Amerika. Ausgewählt als Beste und Klügste dieses Landes obliegt es an den Spielern - alleine oder zusammen -, das Ödland zu erkunden, wieder aufzubauen und gegen die größten Bedrohungen zu verteidigen.

Der Multiplayer hält Einzug in ein episches Open-World-Rollenspiel: Man erschafft seinen eigenen Charakter anhand des allseits bekannten und beliebten S.P.E.C.I.A.L.-Systems und geht im wilden Ödland mit unzähligen unerforschten Orten seiner Wege. Ob alleine oder mit Freunden, ein neues, einzigartiges Fallout-Abenteuer soll die Spieler erwarten.

Neue Technologie erweckt sechs völlig unterschiedliche Regionen West Virginias zum Leben. Von den Wäldern Appalachias zu den giftig blutroten Weiten des Cranberry-Sumpfs hält jede Region ihre eigenen Gefahren und Belohnungen bereit.

Man nutzt das neue Computer-Assistenzsystems für mobile Produktion (kurz C.A.M.P.), um überall in der Welt zu bauen und Dinge herzustellen. Das C.A.M.P. bietet nicht nur notwendigen Schutz vor widrigen Bedingungen, sondern auch wichtige Materialien und Unterschlupf. Man kann sogar mit anderen Überlebenden seine Waren tauschen und feilbieten.

Man kann sich mit Atomraketen die ultimative Waffe holen: Ihre Zerstörungskraft hinterlässt eine äußerst bedrohliche Zone, in der man jedoch die seltensten und wertvollsten Materialien findet.

Inhalte der Fallout 76 Power Armor Edition für rund CHF 200.-

  • Hauptspiel Fallout 76
  • Maßstabsgetreuer T-51-Powerrüstungs-Helm mit West Tek-Tasche aus Segeltuch: Der tragbare Helm ist eine detailgetreue Nachbildung des Modells im Spiel und verfügt über einen Stimmmodulator, eine funktionsfähige LED-Lampe und V.A.T.S.-Soundfunktion.
  • Fluoreszierende Weltkarte: Die fluoreszierende, vollfarbige 53x53 cm Vintage-Karte zeigt die sechs unterschiedlichen Regionen von West Virginia mit verstrahlten Wahrzeichen, Städten und Tierwelt.
  • 24 Fallout-Sammelfiguren: Die detaillierten Minifiguren sind den 3D-Modellen im Spiel nachempfunden und erwecken Vault-Bewohner, Soldaten mit Powerrüstung, Kreaturen und viele weitere Charaktere aus Fallout 76 zum Leben.
  • Tricentennial Steelbook: Die dekorierte Metallbox gibt es exklusiv mit der Power Armor Edition. Das ultimative Sammlerstück, um 300 Jahre amerikanische Unabhängigkeit zu feiern.
  • Fallout 76 Tricentennial Edition-Bonusgegenstände im Spiel: Feiert 300 Jahre Freiheit mit der neuen Fallout 76 Tricentennial Edition, die der Öffnung von Vault 76 gedenkt.
  • Zugang zur Fallout 76-B.E.T.A. (Belastungs-Ersttest-Anwendung)

Quelle »

Partner-Quelle »


« Zurück

PS4 Xbox One
 

The(G)net ist ein Mitglied des