NewsSony enthüllt Tetris Effect / Video

07. Jun 2018 / 11:16 von Sascha Böhme

Sony hat das Action-Puzzlespiel Tetris Effect (PS4, PS VR) in einem Live Stream angekündigt, das von enhance (Lumines, Rez) entwickelt wird.

Der Titel greift das Spielprinzip von Tetris auf und bindet es in eine dreidimensionale Welt ein, die auf die Aktionen des Spielers reagiert und sich stetig verändert. Tetris Effect nimmt das legendäre Puzzle-Spiel und verleiht ihm einen völlig neuen Twist.

Und worum geht's? Der Name deutet schon stark darauf hin: Wenn man nach "Tetris Effect" googelt, findet man nicht nur den Titel des Spiels, sondern erfährt auch, dass dies der Name eines bekannten Phänomens ist, über das es viele akademische Studien gibt.

Tetris Effect soll das magische, wissenschaftlich bewiesene Tetris-Phänomen maximieren. Genau: Die Harvard-Untersuchung, die im Trailer erwähnt wird, gibt es wirklich. Forscher haben entdeckt, dass Menschen, die viel Tetris spielen, die Bilder aus dem Spiel auch im echten Leben sehen.

Man kennt das vielleicht selbst: Nachdem man ein paar Runden Tetris eingelegt habt und dann ein paar Ziegel oder Kisten herumstehen seht, stellt man sich vor, wie man diese so arrangieren könnte, dass sie zusammenpassen und sich auflösen.

Oder man starrt kurz vor dem Einschlafen die Decke an und sieht auf einmal vor seinem inneren Auge die kultigen Tetris-Formen herunterkullern. Das ist der Tetris-Effekt.

Das Konzept von Tetris Effect (dem Spiel) beruht darauf, dieses magische Gefühl noch zu verstärken. Und dabei geht es nicht nur um die fallenden Blöcke, auch die gesamte Grafik, die Sounds und die Musik sollen dem Spieler nicht mehr aus dem Kopf gehen.

Er taucht in mehr als 30 Levels in eine fantastische Welt ein, die sich anhand seines Spielverhaltens weiterentwickelt: Hintergrundelemente, Ton, Spezialeffekte - alles, einschließlich der Tetris-Steine selbst, pulsiert, tanzt, glitzert, macht Musik, explodiert. Und zwar absolut synchron zu den Handlungen des Spielers.

Tetris Effect ist der gleiche süchtig machende Puzzler wie eh und je, und gleichzeitig wie kein anderes Tetris. Die mehr als 30 Levels von Tetris Effect sind mehr als nur Hintergründe, die aus den Tiefen eines Ozeans am äußersten Rand des Universums stammen. Zusammen mit der Musik, den Charakteren und Animationen, die für jedes Level neu sind und von den Moves des Spielers ausgelöst werden, entsteht eine Atmosphäre, die man wirklich spürt.

Es gibt die bekannten Tetris-Modi (Marathon, Ultra, Sprint) und viele neue, die nur für dieses Spiel entwickelt wurden, sowie die neue "Zone"-Mechanik, bei der Spieler die Zeit (und die fallenden Formen) anhalten können, indem sie "die Zone" betreten und sich entweder aus einer potenziell fatalen Situation befreien oder zusätzliche Reihen verschwinden lassen und sich so Belohnungen sichern.

Eine öffentliche Demo von Tetris Effect ist in Vorbereitung. Release: Herbst 2018 (Europa)

 

Quelle »

Partner-Quelle »


« Zurück

PS4 PSVR
 

The(G)net ist ein Mitglied des