NewsFuRyu entwickelt RPG Work x Work

06. Jun 2018 / 12:51 von Sascha Böhme

FuRyu arbeitet an dem Rollenspiel Work x Work, das im Retro-Stil dargestellt wird. Das schreibt die aktuelle Famitsu.

Das Spiel war zunächst für Smartphones geplant, doch das Projekt wurde im Laufe der Zeit immer größer. Deshalb wechselte man die Plattform und entschied sich für die Switch.

Die Handlung in Work x Work dreht sich um den hart arbeitenden jungen Mann Pochio, der als Teilzeit-Job Führungen in Dungeons des Vergnügungsparks "Heroes Land" durchführt.

Die Gäste bestehen aus Familien, Frauen und Kindern sowie Männern, die dem Spieler als Party zur Seite stehen. Gemeinsam kämpfen sie gegen Monster, verdienen sich bei einer erfolgreichen Dungeon-Tour neue Waffen und Items. Auch neue Einrichtungsgegenstände für das eigene Haus können erspielt werden.

Das Szenario entsteht bei Nobuyuki Inoue, der als Director an Mother 3 (GBA) gearbeitet hat. Der Fertigungsstand beträgt 75 Prozent. Release: 27.09.18 (Japan)

Quelle »


« Zurück

Switch
 

The(G)net ist ein Mitglied des