NewsDer Xbox Game Pass wird teurer

03. Mai 2018 / 13:18 von Sascha Böhme

So wie es aussieht bereitet Microsoft offenbar eine Preiserhöhung des Xbox Games Pass in Europa vor. Viele Xbox Besitzer berichten mittlerweile von Mails und Nachrichten, die sie von Microsoft erhalten haben, worin eine Preiserhöhung ab Juni 2018 angekündigt wird. Auch wir haben eine solche Mitteilung via Xbox Live bekommen.

Zur Zeit liegt der Preis für ein Monats-Abo bei CHF 9.90. Wie hoch die Preiserhöhung sein wird ist noch unklar. Microsoft konnte uns auf Anfrage überraschenderweise keinen genauen Preis nennen.

Da die Umstellung in anderen europäischen Ländern bereits vollzogen wurde (Polen, Schweden) und wir dadurch einen ungefähren Anhaltsplunkt haben, gehen wir von einer Preiserhöhung von CHF 3.- aus. Somit würde der Xbox Game Pass ab Juni 2018 CHF 12.- monatlich kosten.

Ein möglicher Grund für diese Preiserhöhung könnte sein, dass Microsoft das XBox Live Gold Abo in den Game Pass integrieren will (wir hatten bereits darüber berichtet). Dies ist allerdings zum jetzigen Zeitpunkt pure Spekulation und nicht offiziell bestätigt. Da die E3 2018 Mitte Juni statt findet wäre es denkbar, dass Microsoft dort etwas zu diesem Thema ankündigt.

 

Quelle »


« Zurück

XBOX 360 Xbox One
 

The(G)net ist ein Mitglied des