NewsGrand Theft Auto IV verliert einige Songs des Sountracks

11. Apr 2018 / 08:14 von Sascha Böhme

In Rockstars' Grand Theft Auto IV (PS3, Xbox 360) werden zum 26.04.18 einige Songs aus dem Soundtrack entfernt, weil ihre Lizenzen nach gut 10 Jahren abgelaufen sind. Das berichtet Kotaku.

Welche Songs betroffen sind, bleibt abzuwarten. Eine Quelle sagte gegenüber Kotaku, dass es sich "um eine Menge Songs" handeln würde. PS3-Besitzer des Spiels sollen vor dem 26.04.18 eine Systemnachricht erhalten. Darin werden sie auf die bevorstehende Löschung hingewiesen.

Außerdem wird ihnen empfohlen, digitale Versionen der Songs herunterzuladen. Wie mit Xbox 360-Besitzern verfahren wird, weiß Kotaku nicht.

Quelle »

Partner-Quelle »


« Zurück

PC PS3 PS4 XBOX 360 Xbox One
 

The(G)net ist ein Mitglied des