NewsGrand Theft Auto V - Premium Edition anscheined verschoben

13. Mrz 2018 / 08:55 von Sascha Böhme

Rockstar Games soll die immer noch unangekündigte Grand Theft Auto V - Premium Edition (PS4, Xbox One) vom 23.03.18 auf April 2018 in Europa verschoben haben. Das hat Kotaku von mehreren Quellen erfahren, die anonym bleiben wollen.

Die Grand Theft Auto V - Premium Edition tauchte zunächst bei Amazon auf, wo sie kurz darauf wieder entfernt wurde. Danach wurde die Altersfreigabe des Spiels beim koreanischen Rating Board geprüft.

Inhatlich sind das Hauptspiel sowie mehrere DLCs der letzten vier Jahre enthalten. Dazu kommt noch das Criminal Enterprise Starter Pack, das als kostenpflichter DLC im Dezember 2017 veröffentlicht wurde. Das Pack hat einen Wert von 10 Mio. GTA Dollar für GTA Online, bestehend aus Immobilien, Unternehmen, Waffen, Fahrzeuge, uvm.:

- 1.000.000 GTA$ Bargeld

Immobilien:
- Executive-Büro in der Maze Bank West
- Waffenschmuggel-Bunker im Paleto Forest
- Falschgelddruckerei in der Senora-Wüste
- Biker-Clubhaus in Great Chaparral
- Apartment in der San Vitas Street 1561
- Garage für 10 Fahrzeuge im Exceptionalists Way 1337

Fahrzeuge:
- Dune FAV
- Maibatsu Frogger
- Enus Windsor
- Obey Omnis
- Coquette Classic
- Turismo R
- Pegassi Vortex
- Huntley S
- Western Zombie Chopper
- Banshee

Waffen, Kleidung & Tattoos:
- Kompakter Granatwerfer
- Präzisionsgewehr
- Kompaktgewehr
- Stuntrenn- & Import/Export-Outfits, Biker-Tattoos

Quelle »

Partner-Quelle »


« Zurück

PS4 Xbox One
 

The(G)net ist ein Mitglied des