NewsOpenworld Sandbox-Spiel PixARK erscheint auf Konsolen

26. Jan 2018 / 09:29 von Sascha Böhme

Snail Games kündigt an, dass das Openworld Sandbox-Spiel PixARK im März 2018 via Early Access auf Steam und dem Xbox One Games Preview Programm erhältlich sein wird. Die Vollversion wird in der zweiten Jahreshälfte 2018 für Nintendo Switch, Xbox One, PS4 und PC veröffentlicht.

Das Spiel ist eine Art Pixelversion von ARK: Survival Evolved und bietet sowohl einen Singleplayer Story-Modus als auch einen online Multiplayer-Modus. 

In PixARK erwacht der Spieler auf einer mysteriösen Insel und muss ums Überleben kämpfen. Er muss jagen, eine Unterkunft bauen, Obst und Gemüse anbauen und jede Menge Dinge craften. Dabei machen ihm die Flora und Fauna ständig zu schaffen. Es soll über 100 Dinosaurier-Arten geben, die man auch zähmen und reiten kann. Die Spielewelt besteht aus 8 unterschiedlichen Biomen, darunter Wüsten, Dschungel, Höhlen und vieles mehr. Dabei wird jede Welt prozedural neu erschaffen, ähnlich wie in Minecraft.  

 

Quelle »

Partner-Quelle »


« Zurück

PS4 Switch Xbox One
 

The(G)net ist ein Mitglied des