NewsGames-as-a-Service gehört nicht zu Sony's Vision

10. Jan 2018 / 12:40 von Sascha Böhme

Das bei vielen Publishern beliebte "Games as a Service"-Modell für ihre Spiele scheint für Sonys Zukunft keine Relevanz zu haben. Das sagte John Kodera, Präsident und Chief Executive Officer von Sony Interactive Entertainment.

Die Spieler sollten sich keine Sorgen wegen "Games as a Service" machen, weil Sonys Vision eine völlig andere ist, teilt er auf seinen neueröffneten Twitter-Account mit.

Quelle »

Partner-Quelle »


« Zurück

PS4 PSVR PSVita
 

The(G)net ist ein Mitglied des