NewsVideospiele mit Glücksspiel-Mechanismen in Hawaii erst ab 21 Jahren

06. Dez 2017 / 09:33 von Sascha Böhme

Der Abgeordnete des Repräsentatenhauses in Hawaii, Chris Lee, will gegen Videospiele, die Glücksspielmechanismen enthalten, härter vorgehen. Dazu hat er ein Gesetz vorgestellt, wonach diese Spiele erst an Personen ab 21 Jahren verkauft werden dürfen.

Lee hatte vor rund zwei Wochen Star Wars Battlefront II stark kritisiert und als "räuberisch" und "Falle" bezeichnet. Es handle sich um Glücksspiel und sei daher für Kinder ungeeignet und gefährlich. 

Sollte die neue Gesetzesvorlage umgesetzt werden, wären alle Spiele betroffen, die für echtes Geld nur eine Chance auf ein In-Game Item verkaufen - nicht jedoch das Item selbst. Das Gesetz würde für Games im Einzelhandel wie auch digitale Downloads gelten.

Quelle »

Partner-Quelle »


« Zurück

PS4 Switch Xbox One
 

The(G)net ist ein Mitglied des