NewsStar Wars Battlefront 2: Helden-Freischaltung nach 40 Spielstunden

13. Nov 2017 / 10:35 von Sascha Böhme

Electronic Arts hat Stellung dazu genommen, dass sich im Shooter Star Wars Battlefront 2 (PS4, Xbox One) Helden-Charaktere erst nach 40 Spielstunden im Multiplayer freischalten.

Das Ziel der Helden-Freischaltung laut EA ist, dass der Spieler ein Gefühl von Stolz empfinden soll und dass er weiß, was er geleistet hat. Gleichzeitig will man weiter beobachten, wie viele Credits der Durchschnittspieler pro Tag verdient, um Anpassungen vornehmen zu können.

Gestern hatte der Redditor TheHotterPotato nach einer Analyse der EA Access-Version des Shooters herausgefunden, das man 40 Spielstunden braucht, um einen Helden-/Schurken-Charakter (z.B. Luke, Vader) freischalten zu können - es sei denn, man beschleunigt die Freischaltung mittels Microtansactions.

Quelle »

Partner-Quelle »


« Zurück

PS4 Playstation VR Xbox One
 

The(G)net ist ein Mitglied des