NewsNeue Infos zu Assassin's Creed Origins: Zwei Helden und Seekämpfe

07. Mai 2017 / 09:42 von Sascha Böhme

WWG will von einer nicht näher genannten Quelle neue Details zu Ubisofts Assassin's Creed Origins (vormals "Assassin's Creed Empire") erfahren haben, das weder angekündigt noch bestätigt wurde.

- Die Geschichte dreht sich um die Original-Gilde der Assassinen und es gibt zwei Hauptcharaktere (einen Mann und eine Frau).

- Schauplatz ist das alte Ägypten.

- Die Spielstruktur in der offenen Welt soll weniger linear gestaltet worden sein.

- Das Weiterentwicklungssystem für die Charaktere soll nicht so sehr mit der Handlung verknüpft sein und sich mit dem in The Elder Scrolls V: Skyrim vergleichen lassen.

- Der Spieler soll mehr Freiheit haben, was sich besonders dadurch auszeichnet, dass der Schwerpunkt mehr auf dem Erforschen der Welt liegen soll.

- Assassin's Creed Origins soll sich seit einigen Jahren in Arbeit befinden und das bislang größte Spiel der Serie sein.

- Es gibt Schiffe, auf denen der Spieler das Mittlermeer erkunden kann. Dadurch sind auch Seeschlachten vorgesehen.

- In einem Teaser Video des Spiels waren Szenen in Ägypten zu sehen, bevor zwischen mehreren Zeitepochen und Orten gewechselt wurde (u.a. ein Land in Asien, Frankreich im Zweiten Weltkrieg, eine Fabrikanlage von Abstergo in der Gegenwart). Das Video bestand aus CGI- und In-Game-Szenen.

- Release: Herbst 2017 (Europa)

Ubisoft hat den Bericht nicht kommentiert.

Quelle »

Partner-Quelle »


« Zurück

PS4 Xbox One
 

(G) Login


Benutzername
Passwort
 Automatisch einloggen
[ Registrieren ] [ Passwort vergessen ]

(G) Networking

youtube tumblr rss
Wir sind eine private Website und verdienen nichts mit diesem Projekt. Wenn Euch gefällt was wir hier tun, könnt Ihr uns ja eine kleine freiwillige Spende zukommen lassen.

The(G)net ist ein Mitglied des