NewsSniper Ghost Warrior 3 Grafik-Analyse von Digital Foundry

04. Mai 2017 / 03:31 von Sascha Böhme

Digital Foundry hat in einem Video die Grafik von CI Games' Sniper Ghost Warrior 3 (PS4, Xbox One) analysiert.

Die Auflösung beträgt 1080p auf PS4 und 900p auf Xbox One. Durch viele Post-Processing-Effekte fällt die unterschiedliche Auflösung kaum auf. Die Texturen werden auf der PS4 oft etwas langsamer gestreamt.

Die Bildrate schwankt auf der PS4 zwischen 30 fps und 32 fps. Die Xbox One erreicht eine Bildrate im hohen 20er Bereich, fällt aber auch in den 20 fps bis 25 fps ab und hat Schwierigkeiten 30 fps zu halten, was sich durch Ruckeln bemerkbar macht. Einbrüche der Bildrate treten aber auch auf der PS4 auf.

Auf der PS4 Pro sind keinerlei Verbesserungen zu erkennen - auch hier werden 1080p erreicht und es gibt etwas Ruckeln wenn sich die Bildrate auf 32 fps erhöht -, doch ist die allgemeine Performance etwas besser (wohl durch den Boost Mode).

Quelle »

Partner-Quelle »


« Zurück

PS4 Xbox One
 

The(G)net ist ein Mitglied des