NewsJahresergebnis: Sony erwirtschaftet über EUR 604 Mio. Gewinn / 20 Mio. PS4 verkauft

28. Apr 2017 / 12:08 von Sascha Böhme

Sony hat die Ergebnisse für sein abgelaufenes Geschätsjahr 2016 (01.04.16 - 31.03.17) bekanntgegeben.

Das Unternehmen konnte einen Nettogewinn von Yen 73,3 Mrd. (EUR 604,73 Mio. / USD 658,53 Mio.) erwirtschaften, nachdem es im letzten Jahr noch Yen 147,8 Mrd. (EUR 1,21 Mrd. / USD 1,32 Mrd.) waren.

Der Umsatz fiel um 6,2 Prozent auf Yen 7,6 Billionen (EUR 62,72 Mrd. / USD 68,30 Mrd.). Der operative Gewinn sank um 1,9 Prozent auf aktuell Yen 288,7 Mrd. (EUR 2,38 Mrd. / USD 2,59 Mrd.).

Die für das PlayStation-Geschäft verantwortliche Sparte "Game & Network Services" kann einen operativen Gewinn vorweisen: Yen 135,6 Mrd. (EUR 1,11 Mrd. / USD 1,21 Mrd.) beträgt das Plus, nachdem im letzten Jahr Yen 88,7 Mrd. (EUR 731,78 Mio. / USD 796,88 Mio.) verdient wurden - eine Steigerung von 52,9 Prozent.

Die Abteilung erwirtschaftet einen Umsatz von Yen 1,649 Billionen (EUR 13,60 Mrd. / USD 14,81 Mrd.), ein Zuwachs von 6,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Sie profitierte erneut von erhöhten PS4-Software-Verkäufen - auch digital - sowie stärkerem PS4-Hardware-Absatz.

Weltweite Hardware-Verkaufszahlen Geschäftsjahr 2016 (01.04.16 - 31.03.17)
- PS4: 20,0 Mio. Einheiten (Vorjahr: 17,7 Mio. Einheiten)
- Absatzprognose für das Geschäftsjahr 2017 (01.04.17 - 31.03.18): 18 Mio. Einheiten

- Weltweit installierte PS4-Hardware-Basis seit Markteinführung: 60 Mio. Einheiten

Quelle »

Partner-Quelle »


« Zurück

Allgemein
 

(G) Login


Benutzername
Passwort
 Automatisch einloggen
[ Registrieren ] [ Passwort vergessen ]

(G) Networking

youtube tumblr rss
Wir sind eine private Website und verdienen nichts mit diesem Projekt. Wenn Euch gefällt was wir hier tun, könnt Ihr uns ja eine kleine freiwillige Spende zukommen lassen.

The(G)net ist ein Mitglied des