NewsMicrosoft testet Geld-zurück-Garantie beim Spielekauf

13. Apr 2017 / 13:06 von Sascha Böhme

Microsoft führt in seinem Xbox Insider Programm derzeit einen Test mit der Rückerstattung des Kaufpreises beim Erwerb eines Spiels im Microsoft Store durch.

Wenn einem Käufer das Spiel nicht gefällt, kann er auf diese Weise sein Geld zurückbekommen. Die Voraussetzungen dafür sind, dass der Kauf nicht länger als 14 Tage zurückliegt und das Spiel nicht länger als 2 Stunden gespielt wurde. Season Pass und DLCs sind von der Rückgabe ausgeschlossen.

Wann das Feature für alle Xbox One-Kunden verfügbar sein wird, ist unklar.

Quelle »

Partner-Quelle »


« Zurück

XBOX 360 Xbox One
 

The(G)net ist ein Mitglied des