Review Marvel Puzzle Quest: Dark Reign

Free2play Games gibt es auf mobilen Geräten wie Sand am Meer. Meistens ziemlich billig gemacht und auf die schnelle Abzockerkohle aus. Ist es da nicht erfrischend, dass es auch anders geht? Marvel Puzzle Quest überzeugt mit seiner Aufmachung, einem bewährten und perfekten Spielprinzip und der Marvel Franchise.

Hallo zusammen. Mein Name ist Michael Andai und ich bin süchtig. Richtig süchtig. Ich verstecke mich heimlich auf der Toilette um noch schnell ein paar Matches zu spielen und vielleicht einen Rang zu steigen. Vor dem Einschlafen das Selbe. Ich erwarte jeden Tag, dass ich zu Hause von einem Interventions-Kreis empfangen werde. Marvel Puzzle Quest hat mich in einen Höllenwirbel von Mikrotransaktionen, Sammelwut und Gameplay gerissen, aus dem es so schnell kein Entrinnen geben wird. Wer das Puzzle Quest Gameplay liebt und kennt, hat keine Einstiegsschwierigkeiten.

Zu Beginn des Spiels erklärt ein Tutorial, wie die Regeln des Spiels sind. Man bestückt sein Team mit drei Marvel Superhelden (-bösewichter) und wählt auf einer taktischen Karte seine Gegner aus. Nach einem kurzen (und meist skurrilen) Wortgefecht im Comic-Stil geht es dann auch schon zur Sache. Jeder Charakter besitzt bis zu drei Specialmoves, welche mit übereinstimmenden Farben des Spielfelds gefüttert werden sollen. Hat man die benötigte Anzahl an Farbpunkten erreicht, können taktische Angriffe ausgelöst werden. Sind die Lebenspunkte aller feindlichen Figuren auf null reduziert, ist die Runde gewonnen und man erhält eine Belohnung in Form von ISO-8 (Erfahrungspunkte), Superfiguren oder Power-ups.

Kling einfach? Ist es auch. Doch das Spiel ist sehr viel tiefer, als es zu Beginn vermuten lässt. Spätestens dann, wenn man von einer bestimmten Gegnerkonstellation chancenlos auseinandergenommen wird, merkt man, dass noch mehr dahinter steckt, als nur farbige Steinchen aneinanderzureihen. Bestimmte Kombinationen von Superhelden ergänzen sich aufgrund ihrer Superkräfte besser als andere. Um an diese Superhelden zu kommen bedarf es etwas Glück, Ausdauer oder tonnenweise Geld sowie den Kauf von „Booster-Packs“.

Unterteilt wird das eigentliche Spiel so: Prolog und Events. Beim Prolog kämpft man sich durch 5 Welten und sammelt sich so seine Basis an Figuren und ISO-8 zusammen. Der wirkliche Knaller sind aber Events. Dort kämpft man meist gegen die Teams anderer Spieler und bekommt je nach Thema des Events einen „obligatorischen“ Charakter zur Seite gestellt. Gewinnt man, erhält man Punkte, verliert man, werden Punkte abgezogen. Am Ende eines Events, welcher eine Stunde (Lightning Event) bis fünf Tage dauert, wird dann Bilanz gezogen. Je nach Rang bekommt man mehr oder minder interessante Belohnungen. Von ultra raren Helden bis zu Münzen um Boosterpacks zu kaufen. Natürlich sieht man im Vornherein schon, welcher Rang was gibt, andernfalls würde man kaum bis um 3.30 Uhr am Morgen noch versuchen, weitere Ränge zu erspielen.

Fazit

Marvel Puzzle Quest vereint die heilige Dreifaltigkeit der Mobile-Spiele: Gameplay, Sammelwut und Free2play. Als Bonus gibt’s noch das makellose Erscheinungsbild und die Marvel Figuren dazu. Selten hat mich ein Handy-Game so dermassen in seinen Bann gezogen. Wer das Puzzle Quest Gameplay liebt und Marvel Fan ist, kommt um dieses Spiel nicht herum. Es enthält alles, was man sich wünschen kann: Sammeln bis zum Umfallen, Gilden, Taktik, Ranglisten, (indirektes) PvP, Upgrades, Charakterlevel, Social-Media-Anbindung. Die einzelnen Charaktere werden in Form von Comic-Heften dargestellt, komplett mit passender Grafik und Biographie. Das Einzige, was ich etwas vermisse, sind direkte Kämpfe zwischen zwei menschlichen Gegnern. Aber wer weiss, vielleicht kommt das noch.

Zurück

(G) Login


Benutzername
Passwort
 Automatisch einloggen
[ Registrieren ] [ Passwort vergessen ]

Game

Marvel Puzzle Quest: Dark Reign

Marvel Puzzle Quest: Dark Reign


Spieler offline
1
Spieler online
2
Release
10/2013
Format
PAL
Genre
Puzzle
Studio
Demiurge Studios
Publisher
D3 Publisher
Offizielle Webseite
Click to visit

Autor

Michael Andai

Award

Editors Choice Award

(G)net Score

89

 

Graphics
80
Sound
75
Gameplay
88
Umfang
88

(G)community Score

0

 

Graphics
0
Sound
0
Gameplay
0
Umfang
0

Positiv


  • tiefes Gameplay
  • wunderschöne Aufmachung
  • Free2Play

Negativ


  • Kein direktes PvP möglich

Altersfreigabe


PEGI-12

The(G)net ist ein Mitglied des