Special Logitech F540 Wireless Headset

Mit dem F540 Wireless Headset stellt Logitech ein neues, drahtloses Headset vor, das speziell für die Konsolenspieler entwickelt wurde. Eine gute Anschaffung für Playstation 3 und/oder Xbox 360 Besitzer, die gerne bis spät in die Nacht daddeln und ihre Mitbewohner nicht stören möchten.

Für die perfekte GameNight stellt Logitech das neue Wireless Headset F540 vor. Das Headset, welches gezielt für Konsolenspieler entwickelt wurde, ermöglicht den Anschluss von drei Audiogeräten – darunter auch PS3 und Xbox 360. Das Headset bietet allerdings nur Stereo-Audio und keinen Surround- oder 5.1 Sound. Logitech spricht allerdings von einem 'detailreichen Stereosound', der aus den beiden Ohrmuscheln des Kopfhörers dringt und tatsächlich ist der Klang beeindruckend.

“Unser Ziel war die Entwicklung eines kabellosen Headsets für Nutzer, die gern nachts spielen, dabei aber niemanden stören möchten,” sagt Markus Mahla, Country Manager von Logitech Deutschland. “Das F540 Headset liefert dabei ein besonders detailreiches Audioerlebnis für alle Konsolen-Gamer.”

Das Wireless Headset F540 enthält eine kabellose Basisstation mit drei Analogeingängen. So lassen sich bis zu drei Audiogeräte anschliessen, also beispielsweise Spielekonsole, Fernseher, DVD-Player, Logitech Squeezebox, MP3-Player und andere.

Praktisch: Sämtliche Bedienelemente sind direkt am Headset angebracht. Die Lautstärkeregelung, die für Sprache und Spiel getrennt ist, die Stummschaltung für das Mikrofon und der Eingangswahlschalter, mit dem zwischen den angeschlossenen Audioquellen hin und her geschaltet werden kann. Switchen ohne von der Couch aufzustehen - prima. Das Headset blendet Umgebungsgeräusche aus und garantiert ein störungsfreies Sounderlebnis für den User. Die verstellbaren, gepolsterten Kopfbügel garantieren dabei einen guten Sitz und hohen Tragekomfort, auch für Brillenträger.

Mit seinen lasergetunten 40-mm-Antriebsspulen produziert das Headset einen glasklaren, detailreichen Stereosound. Das Mikrofon mit eingebauter Rauschunterdrückung sorgt dafür, dass man beim Chat während des Onlinespielens stets klar gehört wird - und die separate Lautstärkeregelung garantiert, dass andere Spieler gut gehört werden.

Die kabellose 2,4-GHz-Technologie von Logitech hat eine stabile Verbindung und sorgt für ein ungetrübtes Spielvergnügen ganz ohne Kabelgewirr. Ausserdem müssen keine Batterien gewechselt werden – das Logitech Wireless Headset F540 ist wiederaufladbar und bietet zehn Stunden Spielzeit mit einer Ladung. Sollte der Akku leer werden, lässt er sich während des Spiels wieder aufladen. In unserem Praxistest war die Akku-Laufzeit jedoch ein wenig geringer. Das Ladekabel sollte daher immer in greifbarer Nähe sein.

Fazit

Vollblut-Gamer und VoIP-Freunde dürften mit dem neuen Headset von Logitech voll auf ihre Kosten kommen: Das F540 bietet eine optimale Audio- und Sprachqualität ganz ohne Kabelgewirr. Die bewährte 2,4 GHz-Technologie gewährleistet dabei eine stabile Verbindung und schnelle Signalübertragungen. Allerdings scheint die Akkulaufzeit von maximal zehn Stunden etwas kurz. Speziell bei intesiver Nutzung muss man öfter an die Steckdose, als einem lieb ist. Mit knapp 180 Franken ist der Preis für das F540 zudem relativ hoch.

Zurück

The(G)net ist ein Mitglied des