Special Das Wireless Desktop 800 von Microsoft

Komplett kabelloses Arbeiten zu einem günstigen Preis, ohne Kompromisse bei Qualität und Verarbeitung. Das verspricht das neue Wireless Desktop 800 Set von Microsoft Hardware. Dieses Duo, bestehend aus Tastatur und Maus, ist ab sofort zum attraktiven Setpreis von CHF 39.90* im Schweizer Handel erhältlich. Wir haben es getestet.

Mit dem Wireless Desktop 800 wird jeder Arbeitsplatz sofort und unkompliziert auf komplett kabelloses Arbeiten umgestellt. Einfach die Batterien einlegen, den Micro-Transceiver in den USB-Steckplatz stecken und schon kann die Arbeit dank Plug-And-Go ganz ohne Software-Installation beginnen. Der kabellose Bedienkomfort ist nicht nur bequem, sondern dank 2,4GHz Übertragungstechnologie auch präzise. Leider ist das sogenannte 'Abhören' des Keyboards und der Maus mit einem Zweitempfänger problemlos möglich. Da wünscht man sich unter Umständen etwas mehr Sicherheit.

Das Wireless Desktop 800 besteht aus Maus und Tastatur. Die Maus basiert auf der 'Basic Optical Mouse', einer der bestverkauften Microsoftmäuse, und ist dementsprechend erprobt. Es ist ein 'Budget'-Gerät, das seinen Zweck erfüllt - nicht mehr und nicht weniger. Sie ist komfortabel in der Bedienung und sowohl für Rechts- als auch Linkshänder geeignet. Allerdings rutscht die Maus ohne Mauspad nicht besonders gut; auf einem ebenen Holztisch oder einer Schreibunterlage beispielsweise ist das Manövrieren eher mühsam. 

Die Tastatur verfügt über die praktischen und bewährten Direktzugriffstasten zur schnellen Steuerung der Lautstärke, des Rechners oder von Videos. Die Tasten haben einen kurzen Weg und einen für diese Preisklasse ausgezeichneten Druckpunkt.
Tastenklickgeräusche gibt es keine. Nach langem Gebrauch kann es aber vorkommen, dass sich die aufgedruckten Buchstaben auf den Tasten abreiben. Unser Wasser-und-Kaffee-Test überstand das Keyboard ohne Probleme - sehr gut.

Ein weiterer Pluspunkt ist der attraktive Set-Preis von CHF 39.90* für Tastatur und Maus; ohne dass man grosse Kompromisse bei der Qualität eingehen muss. Beiden Geräten gemeinsam sind das edle matt-schwarze Design sowie die von Microsoft gewohnte robuste Verarbeitung und zwei Jahre Garantie. Das integrierte Energiesparsystem sorgt für einen niedrigen Energieverbrauch und verlängert die Lebensdauer der Batterien. Dank der praktischen Batteriestands-Anzeige kann der Anwender ausserdem frühzeitig Batterien ersetzen und ohne Unterbruch weiterarbeiten.

Fazit

Die Maus arbeitet mit für ihr Einsatzgebiet angemessenen 1.000 DPI. Auf Schnickschnack wie eine ergonomisch Formen (so wie man es sonst von Microsoft kennt) und knallige Farben verzichtet das Wireless Desktop 800 Set jedoch. Stattdessen ist es im schlichten Schwarz gehalten. Einige praktische Zusatztasten, für die Regelung der Lautstärke beispielsweise, finden sich aber dennoch auf der kabellosen Tastatur. Schön ist der kleine Empfänger mit einer Reichweite von knapp 5 Metern und die leisen Anschläge des Keyboards.

Zurück

The(G)net ist ein Mitglied des