Special Logitech Gaming Desktop G613 / G603

Der Schweizer Traditionshersteller Logitech ist bekannt für hochwertiges Gaming-Zubehör, sei es nun für Konsolen oder den PC. Jetzt hat man anscheinend eine bahnbrechende, neue Wireless Technolgie für Keyboards und Computer-Mäuse entwickelt, die ideal für kabelloses High-Performance Gaming sein soll. Das wollten wir selbstverständlich gleich selber testen.

Logitech G stellt mit der G613 eine neue mechanische Tastatur mit kabelloser LIGHTSPEED-Technologie und eine dazu passende, kabellose Gaming-Maus mit HERO-Sensor vor, die G603. Das Logitech G613 Wireless Mechanical Keyboard verbindet die Leistung mechanischer Schalter mit der Freiheit des kabellosen Gamings und dies auf einem eSports-, sprich High-Performance Level. Passend dazu gibt es mit der Logitech G603 LIGHTSPEED-Gaming Mouse den passenden Nager, der neu über den sogenannten HERO-Sensor verfügt, der die Lebensdauer der Batterien um ein vielfaches steigert. Wer sich jetzt noch das erstklassige G840XL Mauspad auf den Schreibtisch holt bekommt für relativ wenig Geld einen in unseren Augen unschlagbaren Gaming Desktop.
 
Der HERO-Sensor für schier unendliche Batterieleistung
 
Eine 10x längere Batterieleistung verspricht Logitech. Ziel bei der Entwicklung des HERO-Sensors war es, die Batterieleistung von kabellosen Mäusen zu steigern. HERO steht für "High Efficiency Retad Optical" und dieser Sensor macht seinem Namen alle Ehre. Die Batterielaufzeit der G603, der allerersten Maus mit HERO-Sensor, liegt bei enormen 500 Stunden, und das bei maximaler Performance. Letztere kann sich mit ihren 12.000 DPI ebenfalls mehr als sehen lassen. Die Präzision dieser Maus wird ohne Glättung und Beschleunigung erreicht, ideal also für Gamer. Natürlich lassen sich diese optional via Software zuschalten. Sie bietet zudem sechs programmierbare Tasten und wiegt mit eingelegten Batterien angenehme 136 Gramm. Bei unseren Tests mit schnellen Egoshootern konnten wir absolut keinen Input-Lag feststellen. Sie fühlte sich wie eine Kabel-Maus an. Die LIGHTSPEED-Technologie liefert offensichtlich Leistung und Verlässlichkeit auf extrem hohen Niveau und rein auf dem Papier ist die G603 mit ihrer Signalrate von 1 Millisekunde sogar fast noch schneller als manche kabelgebundene Gaming-Maus. Wir konnten jedenfalls keinen Unterschied zu Kabel-Mäusen feststellen. In unseren Augen sollte die G603 selbst die heikelsten eSportler zufrieden stellen. Zudem gefällt uns das minimalistische, schnörkellose Design, dank welchem sie hervorragend in der Hand liegt und sich angenehm führen lässt.
 
 
Kabelloses "Mechanical Keyboard" mit höchster Performance
 
Die Logitech G613 Tastatur ist nicht das erste von uns getestete Gaming-Keyboard, aber das erste kabellose. In unserem Testlabor musste es sich dem G810 (unser gegenwärtiges Lieblingskeyboard!) im Kampf stellen. Wie das G810 verfügt auch das G613 über die heutzutage allseits beliebten, mechanischen Tasten. Logitech hat hier ebenfalls die superschnellen Romer-G Switches verbaut. Diese gehören dank einer Anschlagsdistanz von nur 1.5mm zur Spitze des Eisbergs und reagieren rund 25% schneller als die des führendes Mitbewerbers. Dank einer Auslösekraft von 45 Gramm ergibt sich so stets eine augenblickliche Reaktion. Ausserdem beugen die Romer-G Tasten laut Logitech der Müdigkeit bei längeren Gaming-Sessions vor (muss dann aber wohl schon eine SEHR lange Gaming-Session sein). Die Signalrate der Wireless-Verbindung liegt hier ebenfalls bei einer Millisekunde. Zwei AA-Batterien liefern bis zu 18 Monate Energie, ein absoluter Spitzenwert für kabellose Keyboards. Klar und auch vernünftig, dass man zugunsten der Laufzeit auf eine Hintergrundbeleuchtung verzichtet hat. Dafür sind sechs programmierbare G-Keys mit an Bord, mit denen man personalisierte Makros oder In-App-Befehle ausführen kann.
 
 
Für den besten uniformen Look
 
...fehlt nur noch ein passendes Mauspad. Das extragrosse Logitech G840 Mauspad wurde für Spieler entwickelt, die sich frei entfalten möchten und sich eine aufgeräumte Spielfläche wünschen. Mit Dimensionen von 90cm x 40cm und mit 3mm Dicke ist das G840 XL Mauspad das grösste seiner Gattung. Der "Dinosaurier" (wie es die Redaktion liebevoll nennt) ist zweilagig aufgebaut. Oben sorgt es dank einer Spezialbeschichtung für eine möglichst geringe Oberflächenreibung und liefert dank weichem Material die nötige Resonanz. Unten sorgt eine Gummierung für einen sicheren Halt auf dem Schreibtisch. PC-Spieler kennen das Problem, dass sich die Mausmatte in hektischen Gefechten irgendwie nie am richtigen Platz befindet oder gar verrutscht. Gamer, die niedrige DPI-Einstellungen bevorzugen, spielen ausserdem mit weiten, schnellen Maus-Bewegungen. Genau diese Leute werden das G840 schon bald zu schätzen wissen. Ausserdem sieht es sehr stylisch aus, wenn sich Tastatur und Maus auf diesem überdimensionalen Mauspad zum aufgeräumten Spieledesktop vereinen. Geliefert wird das G840 übrigens gerollt, es lässt sich also auch leicht an die nächste LAN-Party mitnehmen.
 
 
 
 

Fazit

Logitech arbeitet schon seit Jahren detailversessen an Gaming-Produkten und tritt als Sponsor fast aller grossen eSports Veranstaltung auf. Die Produkte der G-Serie werden auch kontinuierlich besser und bieten für praktisch jeden Anspruch und jede Geldbörse ein passendes Produkt. Den Logitech Gaming Desktop G613 / G603 würde ich preislich in das Mittelsegment einordnen. Die Performance dieser Combo richtet sich aber ganz klar an wirklich seriöse Gamer und eSportler und hat mich in jeder Hinsicht überzeugt. Ich mag das schlichte Design der Maus, die ausgezeichnet in den Händen liegt. Ich liebe die Romer-G Tasten und ihren Anschlag (ist übrigens auch für Schreibarbeiten exzellent!). Dass ich nun ohne Kabel endlich auch die maximale Freiheit als Gamer geniessen kann ohne dabei Präzision oder Leistung einbüssen zu müssen, kommt mir dabei sehr gelegen. Hab ich schon erwähnt, dass die Batterielaufzeiten von Tastatur und Maus der Hammer sind? Da kann ich gut und gern auf den zusätzlichen "Bling" in Form einer Hintergrundbeleuchtung verzichten. Da auch der Preis stimmt, kann ich euch das Logitech Gaming Desktop G613 / G603 nur ans Herz legen. Top Hardware zu moderatem Preis, was will das Gamer-Herz mehr?

Zurück

The(G)net ist ein Mitglied des